<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=425486527796151&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">

Geheimtipps - Almhütten mit selbstgemachten Produkten

Bis vor einigen Jahren, war es noch selbstverständlich, dass ausschließlich selbst produzierte Lebensmittel auf den Karten der Almen gelistet sind. Aus verschiedensten Gründen ist es heute nicht immer so, dass man nach einer anstrengenden Wanderung oder Biketour hausgemachte Butter, Brot oder Buttermilch serviert bekommt. Wer aber gerade wegen dieser Alm-Schmankerln und g'schmackigen Brettljausen loswandert  oder radelt, sollte hier unbedingt weiterlesen - wir haben die TOP-Insidertipps aus unserer Region für euch zusammengefasst... 

Hütten Ausflugsziele mit dem Bike1. Hofalm in Flachau: 
Nicht nur im Winter ist die Hofalm einen Abstecher (zum Kaiserschmarren essen) wert. Im Sommer ist die Hofalm bewirtschaftet und punktet mit frischem Bauernbrot, Butter und Milch. Erreichbar ist die Almhütte zu Fuß, mit dem Mountainbike oder mit Sessellift.

2. Frauenalm in Flachauwinkl: 
Auf gut 1.685m thront die Frauenalm inmitten der Hohen Tauern. 
Auch diese Almhütte ist für Wanderer und Biker gut zu erreichen und verwöhnt mit besten Bioprodukten - hier wird alles selbst gemacht, nicht nur der Käse!! 

3. Vordere Marbachalm/Prechtlhütte:
Nicht umsonst wurde die Prechtlhütte im Jahr 2012 zur Hütte des Jahres gekürt. 
Für Jedermann zu erreichen - egal ob mit dem Auto (danach nur mehr ca. 30 Gehminuten, auch mit dem Kinderwagen möglich), ganz zu Fuß oder mit dem Bike. 
Neben tollen Geschichten solltet ihr euch das selbstgebackene Brot und den täglich frischen Kuchen nicht entgehen lassen. 
 
marbachalm

4. Scharfetthütte: 
Eine weitere Flachauer Hütte überzeugt nicht nur mit einem wunderbaren Ausblick sondern auch mit top selbst produzierten Produkten von Elisabeth, der Bäuerin. Das besondere Panoramafrühstück auf gut 1.746 m lassen Genießerherzen höher schlagen. Gut zu wissen ist, dass die Scharfetthütte nur zu Fuß über die Unterpleißlingalm, Gnadenalm oder über Hafeichten erreichbar ist. Die bis zu 8 verschiedenen selbstgemachten Käsesorten reichen von Schnittkäse bis zum Frischkäse. 

Scharfettalm

5. Tauernkarleitenalm:
Unweit von Flachau zwischen Zauchensee und Untertauern befindet sich die Tauernkarleitenalm. Almwirt Michi, mit seiner authentischen Art, eine Hütte die uriger  und gemütlicher nicht sein könnte, sowie herzhafte selbstgemachte Spezialitäten machen eine Wanderung dorthin zum unvergesslichen Erlebnis. Von der Gnadenalm in Untertauern kann die Tauernkarleitenalm seid kurzem auch mit dem MTBike "erklommen" werden.


Almen die euch interessieren habt ihr nun gefunden. In Social Distancing-Zeiten lieber alleine oder doch mit professioneller Begleitung dorthin aber nicht wandern oder biken? Dann haben wir noch unsere Guides, die euch während des Urlaubs gerne begleiten. Speziell gefallen dir Almen die du mit dem Bike erreichst? Dann haben wir hier einen weiteren Blogbeitrag für dich.